Array
(
[id] => 52
[tpl1variable] =>
[tpl1path] =>
[tpl2variable] =>
[tpl2path] =>
[tpl3variable] =>
[tpl3path] =>
[description] => AGB für Eintrittskarten
[html] => 

Beim Verlassen des Veranstaltungsortes verliert die Karte ihre Gültigkeit.

Wird die Veranstaltung abgesagt, so erhält der Karteninhaber den Eintrittspreis gegen Rückgabe der Eintrittskarte bei der Vorverkaufsstelle zurück, bei der er die Karte erworben hat. Eine Verlegung der Veranstaltung ist nur bis zum Tag vor dem endgültigen Veranstaltungstermin möglich. Im Übrigen ist eine Rücknahme ausgeschlossen. Bitte beachten Sie, dass die Vorverkaufsstelle bei Ausfall der Veranstaltung 1,35 EUR als Bearbeitungsgebühr von der VVK-Gebühr einbehält.

Bei Musikveranstaltungen besteht aufgrund der Lautstärke die Gefahr von Hör- und Gesundheitsschäden, für die der Veranstalter ausdrücklich nicht haftet.

Das Betreten des Veranstaltungsortes erfolgt auf eigene Gefahr. Schadensersatzansprüche aus positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss und unerlaubter Handlung sind ausgeschlossen, soweit der Veranstalter, sein gesetzlicher Vertreter oder seine Erfüllungsgehilfen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben. Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit sind auf den Ersatz des vorhersehbaren Schadens beschränkt.

Das Mitbringen von Glasbehältern, Dosen, Getränken und Lebensmitteln, Tonbandgeräten, pyrotechnischen Gegenständen, Fackeln, Wunderkerzen, Waffen und ähnlichen Gegenständen sowie Substanzen, die dem Betäubungsmittelgesetz unterliegen, ist untersagt. Bei Nichtbeachtung dieses Verbotes erfolgt der Verweis vom Veranstaltungsgelände. Ton-, Film- und Fotoaufnahmen für den gewerblichen und/oder kommerziellen Gebrauch sind nicht erlaubt. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.

Den Hinweisen der Ordnungskräfte ist unbedingt Folge zu leisten. Das Betreten des Bühnenbereiches ist untersagt. Gleiches gilt für das Besteigen von Absperrgittern.  

Der Karteninhaber muss bei Veranstaltungen damit rechnen, dass Foto- oder Filmaufnahmen von ihm gemacht und genutzt und verwendet werden.  

Einlass ab 16 Jahren; darunter generell kein Zutritt.

KONTAKT: I-Motion GmbH, Am Hohen Stein 8, 56218 Mülheim-Kärlich
Tel.: +49 (0)261 - 921 584 95 / info@i-motion.ag

 

[grouping] => gBottom2 [position] => 4 [link] => [target] => [parentID] => 0 [page_title] => [meta_keywords] => [meta_description] => [subPages] => Array ( ) ) 1

AGB für Eintrittskarten

Beim Verlassen des Veranstaltungsortes verliert die Karte ihre Gültigkeit.

Wird die Veranstaltung abgesagt, so erhält der Karteninhaber den Eintrittspreis gegen Rückgabe der Eintrittskarte bei der Vorverkaufsstelle zurück, bei der er die Karte erworben hat. Eine Verlegung der Veranstaltung ist nur bis zum Tag vor dem endgültigen Veranstaltungstermin möglich. Im Übrigen ist eine Rücknahme ausgeschlossen. Bitte beachten Sie, dass die Vorverkaufsstelle bei Ausfall der Veranstaltung 1,35 EUR als Bearbeitungsgebühr von der VVK-Gebühr einbehält.

Bei Musikveranstaltungen besteht aufgrund der Lautstärke die Gefahr von Hör- und Gesundheitsschäden, für die der Veranstalter ausdrücklich nicht haftet.

Das Betreten des Veranstaltungsortes erfolgt auf eigene Gefahr. Schadensersatzansprüche aus positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss und unerlaubter Handlung sind ausgeschlossen, soweit der Veranstalter, sein gesetzlicher Vertreter oder seine Erfüllungsgehilfen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben. Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit sind auf den Ersatz des vorhersehbaren Schadens beschränkt.

Das Mitbringen von Glasbehältern, Dosen, Getränken und Lebensmitteln, Tonbandgeräten, pyrotechnischen Gegenständen, Fackeln, Wunderkerzen, Waffen und ähnlichen Gegenständen sowie Substanzen, die dem Betäubungsmittelgesetz unterliegen, ist untersagt. Bei Nichtbeachtung dieses Verbotes erfolgt der Verweis vom Veranstaltungsgelände. Ton-, Film- und Fotoaufnahmen für den gewerblichen und/oder kommerziellen Gebrauch sind nicht erlaubt. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.

Den Hinweisen der Ordnungskräfte ist unbedingt Folge zu leisten. Das Betreten des Bühnenbereiches ist untersagt. Gleiches gilt für das Besteigen von Absperrgittern.  

Der Karteninhaber muss bei Veranstaltungen damit rechnen, dass Foto- oder Filmaufnahmen von ihm gemacht und genutzt und verwendet werden.  

Einlass ab 16 Jahren; darunter generell kein Zutritt.

KONTAKT: I-Motion GmbH, Am Hohen Stein 8, 56218 Mülheim-Kärlich
Tel.: +49 (0)261 - 921 584 95 / info@i-motion.ag